Prozessmanagement

Das umfangreiche Aufgabenspektrum und die öffentliche Diskussion um knappe Ressourcen und steigende Gesundheitskosten erfordern von den Betroffenen eine differenzierte Auseinandersetzung mit ihren Prozessen sowie die Identifikation und Nutzung von Potentialen.

 

Wesentlicher Erfolgsfaktor hierfür ist ein strukturiertes Prozessmanagement und die klare Definition von Schnittstellen, Aufgaben und Zuständigkeiten, um Transparenz über die eigene Leistungsfähigkeit, Optimierungspotenziale und Entwicklungschancen zu erlangen. Innerhalb des Gesundheitswesens gilt es Versorgung sicher zu stellen, Zahlungsströme zu managen, Genehmigungs- und Abrechnungsverfahren zu verschlanken und Bürokratie für den Patienten abzubauen – für ein gesundes Gesundheitssystem!

 

Lösung

Die Living Business AG hat branchenspezifische Musterprozesse für gesetzliche Krankenkassen und private Versicherungen geschaffen. Sie bilden den Ausgangspunkt für ein unternehmensspezifisches Geschäftsprozess-Modell. Gemeinsam identifizieren wir die Geschäftsprozesse, erkennen Prozessoptimierungen, dokumentieren die Abläufe, entwickeln prozessorientierte Kostenkalkulationen, bilden die Unternehmenseinheit mit fest definierten Rollen und Berechtigungen ab und legen klare Schnittstellen fest.

 

Das Best Practice Modell für das Gesundheitswesen beinhaltet darüber hinaus professionelle Software-Werkzeuge, die Vermittlung des notwendigen Wissens um Prozesse zu modellieren und natürlich die Erfahrung des Beraterteams im Umfeld der gesetzlichen und privaten Krankenversicherung.

 

Prozesse

Das Best Practice Modell für das Gesundheitswesen liefert Ihnen typgerecht eine Übersicht zu den Kernprozessen als Prozessablauf, der die Einzelschritte und Tätigkeiten sowie Verknüpfungen zum Folge- oder Vorgängerprozesse enthält. Die strukturierten Standardprozesse sind die Grundlage unserer Projekte. Gemeinsam angepasst, freigegeben und veröffentlicht bauen wir Ihr Prozessmanagement zügig, effizient und ressourcensparend auf. Am Ende des Projektes sind Sie und Ihre Mitarbeiter in der Lage die Prozesse eigeständig zu betreuen und weiterzuentwickeln. Darauf aufbauend optimieren wir die Konfiguration ihrer prozessbasierenden Branchensoftware sowie Dokumentenmanagement-Komponenten und stellen die Arbeitsabläufe um, damit die identifizierten Effizienzsteigerungen auch tatsächlich realisiert werden.

 

Nutzen

  • ein verkürzter Einführungsaufwand durch das Best Practice Modell für das Gesundheitswesen und Anwendung von praxiserprobten und rechtssicheren Musterprozessvorlagen.
  • Keine langen Projektlaufzeiten und Bindung von Ressourcen.
  • Transparenz in den Prozessen, Schnittstellen und Verantwortlichkeiten Ihres Unternehmens
  • die Revisionssicherheit in den Modellen
  • unternehmensweite Veröffentlichung und elektronische Nutzung der Prozesse über das Web-Portal – kein aufwändiges Nachschlagen in Papierordnern
  • der Erwerb des kompletten BPM-Systems Symbio als Unternehmenslizenz
  • die Überprüfung aller Prozesse in Bezug auf Vollständigkeit im Vergleich zum Branchenstandard
  • Berater und Trainer mit hoher Expertise und langjähriger Branchenerfahrung
  • ein attraktiver Gesamtpreis ohne weitere zusätzliche Kosten (Reisekosten ausgenommen)

 

Informationen

Prozessweb

 

Kontakt

LIVING BUSINESS AG
Humboldtstr. 30 - 32
70771 Leinfelden-Echterdingen
Fon +49 (0) 711 - 21 72 62 0
Fax +49 (0) 711 - 21 72 62 60
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Google+   Xing

Die Living Business AG ist ausgezeichnet als: